Abfall und mehr ...

Sonderabfälle verlangen eine besonders sorgfältige Entsorgung.

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für den Umgang mit Sonderabfällen - von der regelmäßigen bis zur bedarfsgerechten Entsorgung. Wir transportieren sämtliche Abfälle in geeigneten Spezialbehältern. Bei der Gefahrgutklassifizierung Ihrer Abfälle sind Ihnen unsere qualifizierten Mitarbeiter behilflich.

Unsere Sonderabfallbehandlungsanlage ist u.a. für folgende Abfälle genehmigt (hier ein Auszug):

 

AVV und Bezeichnung

02 02 04 Schlämme aus der betriebseigenen Abwasserbehandlung

13 05 02 Schlämme aus Öl-/Wasserabscheidern

13 05 03 Schlämme aus Einlaufschächten

13 05 07 öliges Wasser aus Öl-/Wasserabscheidern

13 05 08 Abfallgemische aus Sandfanganlagen und Öl-/Wasserabscheidern

15 01 10 Verpackungen, die Rückstände gefährlicher Stoffe enthalten oder durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind

15 02 02 Aufsaug- und Filtermaterialien (einschließlich Ölfilter a.n.g) Wischtücher und Schutzkleidung, die durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind

16 01 07 Ölfilter

17 05 03 Boden und Steine, die gefährliche Stoffe enthalten

 

Unsere vollständige AVV Liste, also Abfälle für die wir eine Genehmigung haben, umfasst sehr viel mehr Abfallarten und kann hier eingesehen werden. 

 

Unser Sonderabfallzwischenlager ist für mehr als 100 verschiedene Abfälle genehmigt.

 

Der Transport der unterschiedlichen Abfallarten erfolgt in speziellen Behältern (Mulden mit und ohne Deckel, Abrollcontainern, IBC-Behälter für flüssige oder pastöse Stoffe). Wir stellen Sammelcontainer nicht nur für Industrie- und Gewerbebetriebe sondern auch für private Haushalte auf.

Für den Transport von flüssigen Stoffen, können wir Ihnen leistungsfähige Saugfahrzeuge zur Verfügung stellen.

 

Altöl kann schon in geringen Mengen umweltschädlich sein. Wir transportieren Ihr Altöl und Ihren altölhaltigen Abfall und führen ihn (wenn möglich nach einer geeigneten Behandlung oder Verwertung) einer sachgerechten Entsorgung zu. Zu unseren Kunden zählen z.B. Bundeswehr-Dienstleistungszentren, Industriebetriebe und KFZ-Werkstätten. 

 

Für Werkstätten, Tank- und Raststätten führen wir die Öl- und Benzinabscheiderwartung durch. Wir bieten Ihnen hierfür die Terminerinnerung als regelmäßigen Service an. Bei der Wartung wird eine Prüfung der Anlage von uns vorgenommen. Je nach Zustand der Anlage wird eine Reingung empfohlen und von uns nach Ihrer Beauftragung durchgeführt. Abschließend erfolgt die fachgerechte Entsorgung der Inhalte. Die regelmäßig durchzuführenden Wartungen und die alle fünf Jahre durchzuführende General-Inspektion, werden von uns für ihre Betriebsunterlagen dokumentiert. Gegebenenfalls kann eine Sanierung erforderlich sein, die wir mit unseren Partnern durchführen.

 

Für Restaurants, Hotels oder Kantinen führen wir die Fettabscheiderwartung durch. Wir bieten Ihnen hierfür die Terminerinnerung als regelmäßigen Service an. Bei der Wartung wird der Fettabscheider einer eingehenden Reinigung und Prüfung unterzogen. Abschließend erfolgt die fachgerechte Entsorgung der Fettabscheiderinhalte. Die regelmäßig durchzuführenden Wartungen und die alle fünf Jahre durchzuführende General-Inspektion werden von uns für ihre Betriebsunterlagen dokumentiert. Gegebenenfalls kann eine Sanierung erforderlich sein, die wir mit unseren Partnern durchführen.

 

Böden können mit verschiedenen Stoffen z.B. mit Öl oder Löschwasser verunreinigt sein. Diese können wir in unserer Bodenbehandlungsanlage oder in unser Zwischenlager übernehmen.